Cafeteria    Anfahrt    

Berufsakademie für Gesundheits- und Sozialwesen Saarland - staatlich anerkannt

Druckersymbol  

Bewerbungsverfahren

 

Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren ist in zwei Phasen gestaffelt. 

 

Bitte reichen Sie im ersten Schritt Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen ein:

 

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf, Lichtbild
  • Motivationsschreiben
  • Kopie des Zeugnisses der allgemeinen Hochschulreife/Fachhochschulreife

Nach einer möglichen Zusage sind für die Studiengänge Ergotherapie, Pflege und Physiotherapie in der zweiten Phase des Bewerbungsverfahrens folgende Dokumente in beglaubigter Kopie nachzureichen:

 

  • polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als ein halbes Jahr)
  • ärztliches Attest (nicht älter als ein halbes Jahr)
  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife/Fachhochschulreife

Da die Studienplätze nach dem Eingang der Bewerbungsunterlagen sukzessive vergeben werden, empfehlen wir eine möglichst frühzeitige Bewerbung, spätestens bis zum 15. August. 

 

Reichen Sie bitte nur Kopien Ihrer Dokumente ein, da keine Unterlagen zurückgesendet werden. Bitte verwenden Sie keine Mappen, Schnellhefter oder Klarsichthüllen.

 

Unter folgendem Link http://www.bachelor-and-more.de/motivationsschreiben-fuer-ein-studium/ finden Sie Anregungen und Beispiele für ein Motivationsschreiben. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass wir für den Inhalt von externen Websites keine Haftung übernehmen. 

Infobroschüre

Studiengang Physiotherapie

Download als PDF

Adresse

Berufsakademie für Gesundheits- und Sozialwesen Saarland
Konrad-Zuse-Straße 3a
66115 Saarbrücken